MITGAS – Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, mit Sitz in Kabelsketal zwischen Halle und Leipzig, ist der größte Energiedienstleister in den neuen Bundesländern. Gegründet wurde das Unternehmen durch die Fusion der Erdgas West-Sachsen GmbH (EWS) und der Gasversorgung Sachsen-Anhalt GmbH (GSA), im Jahr 2000.

Das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Nordthüringens zählen heute zum Grundversorgungsgebiet von MITGAS. Aufgrund der, in der Vergangenheit stattfindenden, Deregulierung des Gasmarktes konnten weitere Gebiete erschlossen werden, sodass MITGAS aktuell als Energieanbieter in ganz Ostdeutschland agiert. Hierdurch konnte sich das Unternehmen mehr als 181.000 Kunden sichern, welche mit Erdgas, Bioerdgas, Flüssiggas und Wärme versorgt werden. Neben privaten Haushalten, Gewerbebetrieben, Wohnungsgesellschaften und öffentliche Einrichtungen zählen auch Unternehmen aus der Industrie, zu diesen Kunden. Des Weiteren fungiert die MITGAS GmbH als Vorlieferant für 19 Stadtwerke in Mitteldeutschland.

Um seinen Kunden eine zukunftssichere und umweltfreundliche Versorgung zu garantieren, zeigt das Unternehmen großes Engagement in der Sanierung und den Ausbau des Erdgasnetzes. Aber auch durch die stetig steigenden Benzinpreise wächst die Nachfrage an alternativen Kraftstoffen wie Erdgas. Aufgrund dieser Tatsache betreibt die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH gemeinsam mit Unternehmen der Mineralölwirtschaft und Stadtwerkspartnern eine wachsende Zahl an Erdgastankstellen.