Gasanbietervergleich – Günstigen Gasanbieter finden

Finden Sie noch heute mit unserem Gasanbietervergleich einfach und schnell einen neuen günstigen Gastarif. Alles was Sie dafür benötigen ist Ihre örtliche Postleitzahl sowie Ihren Jahresverbrauch. Und nach einem Klick auf „Tarif berechnen“ ermittelt Ihnen der Gasanbietervergleich alle passenden Angebote Ihres Anschlussgebiets.

Verivox Logo© 2017 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.
Bewertung SEHR GUT - TÜV Saarland

Wie Sie mit einem Gasanbietervergleich sparen können

Einer der größten Kostenfaktoren im Haushalt sind zweifelsohne die Heizkosten. Besonders bei Preiserhöhungen seitens der Gasanbieter wird die Haushaltskasse stark belastet. Das dies auch anders geht, zeigt Ihnen einen Gasanbietervergleich. Hierdurch erhalten sie einen kompakten Überblick aller Tarife auf dem Markt, geordnet nach Gaspreis und dem möglichen Einsparpotenzial.

Ein Vergleich der Gasanbieter birgt aber auch noch weitere Vorteile in sich. So sparen Sie nicht nur bis zu 600 Euro jährlich, sondern bekommen das bestmögliche Ergebnis geliefert. Schließlich finden sich in der Datenbank über 810 Anbieter und 7200 Tarife. Die Gasanbieter zu vergleichen ist nicht nur kostenlos, sondern auch unverbindlich. Das heißt, es erwarten sie weder versteckte Kosten, noch drängt Sie jemand zu einem vorschnellen Abschluss. Und sollten Sie sich dennoch für den falschen Gasanbieter entschlossen haben, so wird Ihnen ein 14-tägiges Widerrufsrecht eingeräumt.


Nach dem Gasanbietervergleich erwartet Sie der Wechsel

GasanbieterwechselDie Gasanbieter zu vergleichen ist nicht nur sinnvoll, sondern auch äußerst ratsam. Allerdings sollte man auch bereit für einen Gasanbieterwechsel sein. Leider scheuen sich zahlreiche Kunden vor diesem Schritt und bezahlen weiterhin viel zu teure Gaspreise.

Ein weit verbreiteter Irrtum ist beispielsweise das Ausbleiben der Gaslieferung während der Wechselphase. Damit dies nicht passieren kann, hat der deutsche Gesetzgeber vorgesorgt und verpflichtet den regionalen Versorger zu einer uneingeschränkten Gaslieferung, und das selbst wenn es zu etwaigen Problemen bei Um- und Abmeldung kommen sollte. In der Regel ist der Wechsel als auch der Gasanbietervergleich zu keiner Zeit bedenklich und mit Risiken verbunden.

Sie als Verbraucher müssen lediglich die Gasanbieter vergleichen sowie die für den Wechsel wichtigen Unterlagen ausfüllen und zurück senden. Ab- und Anmeldung übernimmt Ihr neuer Anbieter für Sie, selbstverständlich kostenlos.

Verbrauchertipp für Mieter:
Auch Mieter ohne eigenen Gaszähler haben ein Recht auf einen günstigen Gaspreis. Da jeder Vermieter verpflichtet ist, nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot zu arbeiten, müssen die Betriebskosten so gering wie möglich ausfallen. Machen Sie Ihren Vermieter im Zweifelsfall auf einen günstigen Tarif oder auf den Gasanbietervergleich aufmerksam und bitten Sie um einen Wechsel.