Ein Gaspreisvergleich lohnt sich auch im Jahr 2012

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon stehen dem Verbraucher erste Preiserhöhungen von bis zu 9 Prozent bevor.

Starker Preisanstieg beim Gas

Pünktlich zum Jahreswechsel erhöhten bereits jetzt 84 Gasanbieter die Preise. Wie das Verbraucherportal Verivox berichtet liegt die durchschnittliche Anhebung bei ca. 9 Prozent. Für einen Haushalt mit 20.000 kWh bedeutet das eine Mehrbelastung von 111 Euro im Jahr!

Mit einem Gaspreisvergleich können Sie jedoch herausfinden, ob es einen günstigeren Gasanbieter auf dem Markt gibt, der Sie beliefern kann. Wie genau dieser funktioniert und welche Vorteile er mit sich bringt, erfahren Sie hier: Gaspreisvergleich

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
Ein Gaspreisvergleich lohnt sich auch im Jahr 2012, 1.0 out of 5 based on 1 rating